Treppenlift Preise Österreich – nicht ganz billig

Die Treppenlift Preise Österreich beschäftigen keineswegs nur die Österreicher selbst, sondern auch andere Nationen. Ein Treppenhaus oder auch nur ein paar wenige Stufen sind meist Bestandteil eines jeden Hauses, körperlich eingeschränkte oder ältere Personen haben damit allzu oft ihre Probleme, ein Treppenlift kann daher die rettende Lösung sein. Leider sind diese technischen Hilfsmittel, aber nicht ganz billig.

Füllen Sie für ein kostenloses und unverbindliches Treppenlift-Angebot einfach das Formular aus:

Kaeuferportal

Eine Bezuschussung der Krankenkasse ist möglich

Treppenlift Preise Österreich, viel mehr Menschen, als gedacht, beschäftigen sich mit diesem Thema, denn kaum ein körperlich eingeschränkter oder alter Mensch möchte gerne wegen der bestehenden Treppen im Haus sein Heim verlassen. Der Treppenlift ist meist die perfekte Lösung für das unüberwindbare Problem. So kann die Pflegeversicherung aber für die Installation bis 2557,00 Euro übernehmen, allerdings muss der Betroffene dann mindesten schon die Pflegestufe 1 besitzen. Dennoch muss die bedürftige Person mit mindestens 10% Eigenanteil rechnen, dieser darf aber nicht 50 Prozent der Bruttoeinnahmen überschreiten.

 

Einige setzen auf einen gebrauchten Lift

In den wenigsten Fällen müssen sich die bedürftigen Personen, um die Kosten keine Gedanken machen. Treppenlift Preise Österreich interessieren dennoch viele Menschen. Einige gehen aus Kostengründen auch gezielt auf die Suche nach gebrauchten Treppenliften, denn natürlich sind diese bei weitem günstiger, erfüllen aber dennoch weiterhin zuverlässig ihren Zweck.

Weitere Seiten zum Thema:

  • Treppenliftpreise 2018

  • Treppenlift Kosten

  • Treppenlift Einbau


  •